Klahr    Alfred Klahr Gesellschaft

Verein zur Erforschung der Geschichte der Arbeiterbewegung

Drechslergasse 42, A–1140 Wien

Tel.: (+43–1) 982 10 86, E-Mail: klahr.gesellschaft@aon.at


 

Home
AKG
Veranstaltungen
Mitteilungen
Publikationen
Geschichte
Links

 

Mitteilungen der Alfred Klahr Gesellschaft, Nr. 3/2018 (Oktober)

Inhalt

Winfried R. Garscha: Vor 75 Jahren: Die nationalsozialistische Hinrichtungswelle im Jahr 1943
Wien schlägt Berlin. Interview mit Hans Hautmann
Irene Filip: Die Rettung der Fahne der XI. Internationalen Brigade
Elisabeth Holzinger: Grete Mikosch – Gerechte unter den Völkern
Heimo Halbrainer: Anton Buchalka und der Widerstand der KPÖ in Kapfenberg und Umgebung 1938/39
Peter März/Sabine Fuchs: Die US-amerikanische Kinderhilfsaktion (Oberösterreich: Porträt eines Umbruchs, Teil 5)
Helmut Rizy: Die Kinder von Buchenwald
Karl Wimmler: Die Bayerische Räterepublik. Zwei Neuerscheinungen – mit Wermutstrophen
Nachruf: Hans Hautmann (1943–2018)
Rezensionen:
Ernst Berger: Träume, Kämpfe, Lebenswege. Berichte aus dem kurzen 20. Jahrhundert (Ernst Schwager)
Erich Hackl: Am Seil. Eine Heldengeschichte (Stefan Kraus)
Peter Schweinhardt (Hg.): Eisler und die Nachwelt. Symposium zum 50. Todestag Hanns Eislers (Christian Glanz)
Ernst Berger/Ruth Wodak: Kinder der Rückkehr. Geschichte einer marginalisierten Jugend (Michael Graber)

Mitteilungen der Alfred Klahr Gesellschaft, Nr. 3/2018, als pdf-Datei

Ausgaben früherer Jahrgänge

 

Home Nach oben Weiter